Mittelstation Gaislachkogel © Archomo

Sneak Preview - Neues Restaurant am Gaislachkogl Mittelstation in Sölden

Erfolgreiche Umsetzung eines innovativen Restaurantkonzepts

Zeitgemäß anders

Verantwortlich für die Gestaltung ist – wie schon beim ice Q oder 007 ELEMENTS – das Tiroler Architekturbüro Obermoser. Die Besucher:innen dürfen sich sowohl im Marktrestaurant im Erdgeschoss als auch im À-la-carte-Restaurant im Obergeschoss auf ein stimmiges Ambiente freuen. Geprägt von hellen und hohen Räumen mit großen Panoramaglasflächen. Somit entsteht eine direkte Verbindung zur umliegenden Ötztaler Bergwelt. Die beiden südseitig ausgerichteten Sonnenterrassen glänzen ebenfalls mit einzigartigen Ausblicken. Erreichbar sind die Restaurants über die unmittelbare Pistenanbindung, eine Skibrücke bzw. einen direkten Zugang vom Stationsgebäude der Seilbahn. Absolut am Puls der Zeit ist das Bezahlsystem im Marktrestaurant. Erst beim Verlassen des Restaurants wird bezahlt, die Konsumationen werden zuvor auf den Skipass aufgebucht. Somit kommen Kund:innen zuvor rascher in den Genuss der warmen Speisen.

Innovative Foodkonzepte

Das neue Marktrestaurant im Erdgeschoss lädt zur Stärkung zwischen dem sommerlichen oder winterlichen Sportvergnügen. Beim schnellen Einkehrschwung bleibt die Qualität on top. Zur Auswahl stehen bekannte Klassiker ebenso wie moderne Foodtrends sowie vegetarische und vegane Gerichte. Direkt vor den Augen des Gastes werden in der Show-Küche die frischen Speisen zubereitet. Ob Pasta, Bowles oder Wok-Pfanne: Der individuellen Zusammenstellung sind keine Grenzen gesetzt. Im Obergeschoss empfängt ein modernes Bedienrestaurant mit persönlichem Service. Die Küche ist geprägt von regionalen und nachhaltigen Speisen auf einem hohen kulinarischen Niveau. Fans edler Tropfen erwartet eine facettenreiche Karte, auf der österreichische Weine im Fokus stehen.

Facts zum neuen Restaurantkonzept

  • Eröffnung Wintersaison 2021/22
  • Erdgeschoss:
    • Marktrestaurant mit Selbstbedienung
    • ca. 300 Innen- sowie 200 Terrassenplätze
    • 3 gastronomische Teilbereiche mit beliebten Klassikern, vegetarischen und veganen Speisen sowie Slow Food Corner
  • Obergeschoss:
    • À-la-Carte-Restaurant mit Fokus auf österreichische Küche dem Schwerpunkt entsprechen regionale Produkte und österreichische Weine
    • ca. 100 Innen- sowie 100 Terrassenplätze

Kontakt
Restaurant an der Gaislachkogl Mittelstation
+43.664.819.81.70.
info@central-soelden.at