New Orleans Festival

Innsbruck hat den Blues, und der Inn wird zum Mississippi: Beim New Orleans Festival atmet Innsbruck vom 18. bis 21. Juli 2019 wieder das Lebensgefühl der Südstaaten.

Das Erfolgsrezept des New Orleans Festival ist ganz einfach: Man nehme einen “Star”, original from the City of New Orleans, ergänzt ihn um viele einheimische Acts und würzt das Ganze mit einer Portion Südstaatenfeeling – und das mitten im Herzen der Alpen.

Garant für die Komposition dieses musikalischen Schmelztiegels ist seit vielen Jahren Markus Linder, Festivalgründer, begnadeter Musiker und Entertainer. Gemeinsam mit dem Innsbruck Marketing unter der Leitung von Bernhard Vettorazzi ist Markus nun seit rund 20 Jahren verantwortlich für das Festival.

New Orleans ist nicht nur die Wiege des Jazz, sondern auch eine Partnerstadt von Innsbruck. Augenfälligstes und vergnüglichstes Zeichen dieser Städtepartnerschaft ist das New Orleans Festival, das das Sommerfeeling der Metropole am Mississippi-Delta nach Innsbruck bringt. Innsbruck verbindet mit New Orleans eine langjährige Städtepartnerschaft. Auch die Universität Innsbruck und die Universität in New Orleans praktizieren eine intensive Partnerschaft, die über den Sommer einen Studentenaustausch vorsieht.

Weitere Informationen: www.neworleansfestival.at