Kufsteinerland

Kraftpaket für Kongresse: Das Kufsteinerland verbindet die Nähe zum Kaisergebirge, die exzellente Anbindung mit Bahn und Auto sowie die Kombination aus Stadt und umliegenden Tiroler Dörfern mit Charme.

Die Region Kufsteinerland hat mit der Gründung des Kufstein Convention Bureaus im Jahr 2016 den Grundstein für den MICE Sektor gelegt. 2017 und 2018 konnten unter anderem Großevents wie die Tagungen vom Österreichischen Alpenverein und von Airbus, die Computerspiele-Entwicklerkonferenz, der LTG Lichterkongress sowie die zweitägige Veranstaltung vom winter sport congress 2018 gewonnen werden.

2019 soll nun der erste eigene Kongress in Kooperation mit dem Zukunftsinstitut für einen weiteren Meilenstein sorgen und die herausragende Kompetenz der Region im Bereich von MICE unterstreichen.

Top-Veranstaltungslocations

Mitten in der Stadt liegt der Stadtsaal Kufstein, der mit modernster Seminar- und Tagungstechnik ausgestattet ist und sich für Veranstaltungen mit bis zu 658 Personen eignet.

Ebenfalls im Herzen von Kufstein findet sich das Kultur Quartier. Der 2017 neu errichtete Komplex verfügt über ein modernes Veranstaltungszentrum mit einem Saal (ca. 500 m²) für bis zu 500 Personen, einem klassischen Theater (ca. 340 m²) mit 175 Plätzen und einer Galerie. Ein großzügiges Foyer mit Barbereich ergänzt Theater und Saal. Vielfältig gestaltbare Nebenräume für Catering-und Backstageaufbauten, Künstlergarderoben, Probenraum und ein Tagungsraum mit 60 m² runden das Angebot ab.

Weitere Veranstaltungslocations für Events im Kufsteinerland finden Sie unter:
www.kufstein.com

Geheimtipps:

Fahrt mit dem Kaiserlift und Kräuterwanderung
Nach einer beschaulichen 20-minütigen Liftfahrt erreichen Sie die auf 1.200 Höhenmeter gelegene Bergstation Brentenjoch, die der Ausgangspunkt für eine Wanderung mit der Kräuterhexe Maria Bachmann ist. Das Naturerlebnis endet auf der urigen Hütte „Weinbergerhaus“ und kann auf Wunsch auch von einem Naturerlebnis Guide begleitet werden.

STAND UP PADDLING – BigSUP am Inn
Ein besonderes Flair kommt auf, wenn bis zu 10 Personen auf einem 5,6 Meter langen Board den Inn durch Kufstein befahren. Die Kufsteiner Agentur ActiveSpirit bietet außerdem auch herausfordernde und gemütliche Wanderungen, abenteuerreiche Canyoningtouren sowie erlebnisreiche Raftingfahrten.

LEARN TO ROCK – Beat it!
Gemeinsam musizieren verbindet! Deshalb bietet das Team von LEARN TO ROCK in Kufstein das Erlernen von verschiedenen Rhythmen auf Percussion-Instrumenten an. Für alle, die sich noch mehr zutrauen, werden leichte Rhythmen eingängiger Klassiker im Team eingeübt. Auf Anfrage kann auch ein eigener Firmensong geschrieben und vertont werden.

Vorschau: Jüngstes Festival Österreichs
Vom 10. – 11. Oktober 2019 wird es im Kultur Quartier und auf der Festung Kufstein um Tiefgang, echtes Wissen und Berührung gehen. „Beady Days – Helden der Zukunft“ ist ein Bildungsfestival, in dem jungen Menschen die Chance geboten wird, hinter die Kulissen des 21. Jahrhunderts zu blicken. Nähere Informationen: www.beady-days.com

Weitere Informationen: www.kufstein.com