Kurhaus Großer Saal - Salzraum.Hall © Irene Ascher
Kurhaus Großer Saal - Salzraum.Hall © Irene Ascher

Inspiration Night im SALZRAUM.Hall

Kurze Wege, Magic Moments und ein Rundum-sorglos-Paket

Das Kurhaus Hall gehört zu den drei livelocations im SALZRAUM.Hall. Im März wurde dort bereits zum zweiten Mal die „Inspiration Night“ veranstaltet. Nahezu 250 Teilnehmer kamen aus Hall, Innsbruck und der gesamten Region, um sich von internationalen Top-Speakern wie Sabine Hübner oder Markus Gull inspirieren zu lassen.

Die Veranstalterin und Inhaberin der Potential AG aus Wien, Martina Kapral, wie auch die Speaker selbst, zeigten sich vom Veranstaltungsort begeistert. Der SALZRAUM.Hall hat bei den Event-Profis nachgefragt:

Herzliche Aufnahme

Als Gründerin und Inhaberin der größten Agentur für Referenten in Österreich kennt Martina Kapral viele Veranstaltungslocations. Am SALZRAUM.Hall schätzt sie besonders das Rundum-sorglos-Paket.

Martina Kapral © Neureiter PR/ Heinicke

Meine Erfahrungen sind nur positiv, weil wir hier so herzlich aufgenommen wurden. Alle Wünsche sind uns fast von den Augen abgelesen worden. Wir haben ein perfektes Rahmenprogramm mitgebracht, und wurden rundherum gut betreut. Ob es nun um die Nächtigung, die Verköstigung, das Finden von Kooperationspartnern vor Ort oder darum geht, dass genügend Besucher kommen: In allem wurden wir gut versorgt und unterstützt.

Martina Kapral, Inhaberin Potential AG

Gut betreut

Auch Speakerin Sabine Hübner reist immer wieder gerne nach Tirol. Die Service-Expertin kommt aus Oberösterreich, lebt aber seit vielen Jahren in Düsseldorf. Gleich bei ihrer Ankunft in Hall erlebte sie ihren ersten „Magic-Moment“.

Sabine Hübner © Neureiter PR/ Heinicke

Ich bin mit dem Regenschirm in der Tiefgarage abgeholt worden. Das war sozusagen mein erster Kontakt mit dem Kurhaus, noch bevor ich es überhaupt betreten habe. Im Kurhaus ging es dann so weiter, alle haben mich freundlich begrüßt, die Wege waren kurz und ich konnte erst einmal ankommen. Das sind die wichtigen ersten Momente.

Service-Expertin und Speakerin Sabine Hübner

Inspiration Night Hall © Neureiter PR/ Heinicke

Die Location spielt immer eine große Rolle

Storytelling-Experte, Marketing-Profi, Drehbuchschreiber und Speaker Markus Gull weiß aus langer Erfahrung, wie man gute Geschichten erzählt. Welche Rolle der Ort einer Veranstaltung bei der Präsentation einer Story spielt, hat er folgendermaßen beantwortet: „Die Location spielt immer eine große Rolle. Denn sie ist die Bühne, der optische Rahmen. Die berühmteste Location für Stories ist ja das Lagerfeuer. Da sitzen alle rundherum. Heute sind Lagerfeuer Hallen wie diese. Die Halle in Hall, da treffen sich die Leute und teilen ihre Geschichten.“

Faszinierende Key-Notes

Auch das Publikum zeigte sich von den Vorträgen beeindruckt. Barbara Minatti, Geschäftsführerin der Firma Eisenkies aus Hall, war mit Mitarbeitern zur Inspiration Night gekommen. Die Chefin des auf Garagentore spezialisierten Unternehmens zeigte sich vom Vortrag Sabine Hübners besonders beeindruckt: „Dass Service eine Haltung ist, dem kann ich nur zustimmen. Es ist eine Lebenseinstellung, wie man Menschen begegnet“, so die Unternehmerin.

Auch Marie Mark von MK Illumination, Weltmarktführer für festliche Beleuchtung mit Sitz in Innsbruck kam gemeinsam mit ihrem Mann, Geschäftsführer Klaus Mark, um sich inspirieren zu lassen. Ob sie im kommenden Jahr mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wiederkommt? „Auf alle Fälle“, so die Antwort der Firmenchefin.

Text: Neureiter PR; Fotos: Neureiter PR/Heinicke

 

Inspiration Night Hall © Neureiter PR/ Heinicke