Arlberg-Kandahar-Haus – Tagen im traditionellen Schmuckstück

Etwas ruhiger liegt das Museum St. Anton am Arlberg. Die prachtvolle Jugendstilvilla ist von einer weitläufigen Parkanlage umgeben.

Im Obergeschoß ist das Ski- und Heimatmuseum von St. Anton untergebracht. Das Erdgeschoß des Arlberg-Kandahar-Hauses wird ganzjährig als Restaurant genutzt und steht als außergewöhnlicher Seminar- und Veranstaltungsort zur Verfügung. Vier einzigartige Räume (bis zu 21 m²), jeweils themenspezifisch gestaltet und möbliert, umgeben die elegante Halle (45 m²) mit offenem Kamin. Das traditionsreiche Haus bildet den passenden Rahmen für verschiedenste Veranstaltungen, von exklusiven Seminaren über Pressekonferenzen bis hin zu Familienfesten oder Lesungen. Bis zu 70 Personen finden in dem beschaulichen Schmuckstück von St. Anton am Arlberg Platz.