Kardiologie Kongress virtuell © Congress Messe Innsbruck

23. Kardiologie Kongress live aus dem Congress Innsbruck

Erstmals virtueller Kardioligie Kongress in Tirol

Innsbruck – Angesichts der gegenwärtigen Situation fand der jährlich in Innsbruck stattfindende Kardiologie Kongress vom 4. bis 6. März erstmals virtuell statt. Die 23. Ausgabe wurde vom PCO Tyrol Congress/Congress Messe Innsbruck professionell über die international etablierte Kongressplattform „EventsOnAIR“ abgewickelt und gestreamt.
Die virtuelle Plattform ermöglichte den rund 750 zugeschalteten Teilnehmer*innen Zugang zu wissenschaftlichen Sitzungen, Diskussionsforen, der virtuellen Industrieausstellung und Postersitzungen. Zusätzlich gab es im „Meeting Hub“ Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit Kolleg*innen.
In Ergänzung zu den 25 Live-Vorträgen aus dem Saal Tirol im Congress Innsbruck, wurden 31 Vorträge internationaler Sprecher*innen über eine professionelle Software voraufgezeichnet und in die Streamingplattform integriert.

PCO Tyrol Congress/Congress Messe Innsbruck freuen sich sehr über das positive Ergebnis dieses erfolgreichen virtuellen Kongresses und die Erfahrungen, die das Team für zukünftige Veranstaltungen dieser Art gewinnen konnte.

 

Ansprechperson
Congress Messe Innsbruck
Klaus Schmidhofer
k.schmidhofer@cmi.at